HOVG Hamburger Objekt Verwaltungs GmbH & Co. KG

Anschrift

Millerntorplatz 1
20359 Hamburg

Google Maps Logo
Karte

Fachbehörde: Finanzbehörde

Eigentümer1

NameAnteil
Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen100,00%

Geschäftsführung1

  1. Thomas Schuster (Vorsitzender)
  2. Leif-Georg Albers
  3. Holger Soschinka

Unternehmensaufgaben2

Die HOVG Hamburger Objekt Verwaltungs GmbH & Co. KG (HOVG) wurde zum 14. November 2013 gegründet und am 22. November 2013 im Handelsregister beim Amtsgericht Hamburg unter HRA 116830 eingetragen. Komplementärin ist die HOBG Hamburger Objekt Beteiligungs GmbH. Alleinige Kommanditistin ist die Freie und Hansestadt Hamburg. Diese brachte im Zuge der Gründung die Immobilie „Alter Wandrahm 17/18“ als Sacheinlage in die Gesellschaft ein.

Der Gegenstand des Unternehmens besteht aus der Verwaltung eigenen Grundbesitzes, insbesondere der Immobilie „Alter Wandrahm 17/18“, welche durch die HOVG langfristig umsatzsteuerpflichtig vermietet wird. Die Gesellschaft wird bei dem Landesbetrieb Immobilienmanagement und Grundvermögen bilanziell als Finanzanlage geführt.

Die HOVG beschäftigt kein Personal. Die operative Aufgabenwahrnehmung erfolgt geschäftsbesorgend durch die HOBG Hamburger Objekt Beteiligungs GmbH.

Wichtiges staatliches Interesse2

Kerngeschäft der HOVG ist die Verwaltung und Vermietung der Immobilie „Alter Wandrahm 17/18“.

Das wichtige staatliche Interesse besteht weiterhin. Es haben sich im Rahmen der aktuellen Überprüfung keine Anhaltspunkte ergeben, dass die Voraussetzungen gemäß § 65 Abs. 1 LHO nicht mehr erfüllt werden. Die Beteiligung ist damit nach wie vor erforderlich.

Unternehmensdaten

Ausgewählte Bilanzdaten

Angaben in TEUR20212020
Anlagevermögen2.9832.983
Umlaufvermögen178635
Eigenkapital2.5663.010
davon gezeichnetes Kapital5050
davon Rücklagen2.9713.021
Rückstellungen33
Verbindlichkeiten49
Passiver Rechnungsabgrenzungsposten588596
Bilanzsumme3.1613.618

Ausgewählte Daten aus der Gewinn- und Verlustrechnung

Angaben in TEUR20212020
Umsatzerlöse161161
sonstige betr. Erträge1715
Materialaufwand44
sonstige betriebliche Aufwendungen161161
Ergebnis nach Steuern1312
Sonstige Steuern77
Jahresergebnis64

Investitionen

Angaben in TEUR20212020
Sachanlageinvestitionen00

Ausgewählte Personaldaten

 20212020
Beschäftigte00

Geschäftsverlauf2

Das Geschäftsjahr 2021 konnte mit einem Jahresüberschuss i. H. v. 6 TEUR (Vj. 4 TEUR) abgeschlossen werden. Dieses Ergebnis resultierte vornehmlich aus einem periodenfremden Ertrag.

Die laufenden Mieteinnahmen stehen bis zum 30. Juni 2037 der vormaligen Mieterin, Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) zu, da diese in die Aufhebung ihres bisherigen Mietvertrags eingewilligt hat. Über die Vermietung hinaus werden durch die Gesellschaft keine weiteren Geschäftstätigkeiten ausgeübt.

Ausblick2

Aufgrund der sehr langfristigen Verträge der Gesellschaft mit dem Nutzer sind auf Seiten der Umsätze keine Veränderungen zu erwarten. Bei gleichbleibender Kostenstruktur ist für das Geschäftsjahr 2022 mit einem ausgeglichenen Jahresergebnis zu rechnen.


1 Aktueller Stand   2 Stand Ende 2021 DruckenAusdrucken